Sadat X verteidigt hart arbeitende Stripper in neuem Song

0

Sadat X hat sein neuestes Album, 2017 – The Sum Of A Man, überarbeitet, um einige Visuals für den von Diamond D. und Kid Capri produzierten Song „Who’s Judging“ mit Tony Sunshine zu präsentieren, der von D.R.U.G.S Beats remixed wurde.

Das von Nick Burnz inszenierte Video betont die Botschaft des Supports für Stripper, die in einer Branche arbeiten, auf die unsere Gesellschaft oft herabsieht – obwohl es seehr viele privat doch gerne nutzen.

„Who’s Judging ‚ist ein Lied, das das Leben erwachsener TänzerInnen erforscht“, sagte Sadat zu HipHopDX. „Die meisten Mädchen tanzen, um zu überleben, und ziehen ihre Kinder so groß, wie sie es für richtig halten. In dem Lied verurteile ich sie nicht. Ich sage ihnen: „Holen Sie sich Ihr Geld, aber seien Sie vorsichtig.“

Schau oben „Who’s Judging“ und schnapp dir hier die LP „The Sum Of A Man“ von Brand Nubian. Sadat X (bürgerlich Derek Murphy, * 29. Dezember 1968 in New Rochelle, New York) ist ein US-amerikanischer Rapper und Musikproduzent. Er ist Mitglied der Gruppe Brand Nubian und gilt als Vertreter des Eastcoast-Hip-Hop und Jazz-Rap. Außerdem ist er dafür bekannt die Botschaften der Five Percent Nation durch seine Texte zu verbreiten.

Teilen
Truehiphop-fm - Hiphop-Radio