Sleestack’z ‎- Trowback Empfehlung aus 1995

0

Für diejenigen, die diese Gruppe noch nicht kennen, die Sleestack’z waren eine 4-Mann-Hip-Hop-Gruppe (J-Nailz, Dwella, Nic & Oxx) ab Mitte der 90er Jahre, die aus Atlanta (ursprünglich aus NY) stammten.

Ihr Debüt (und nur) Album „Behind The Iron Curtain“ wurde 1996 über Ichiban Records veröffentlicht. Ichiban war die geheime Chefin für Underground Hip Hop Aufzeichnungen der frühen 90er Jahre. Ihr Album hatte etwas unterirdisches Buzz und viele betrachten es als ein dunkles Hip-Hop-Juwel. Latchkey Miteigentümer K (aka nomadic trackz) und sein Produktionspartner Naga, produzierend als Produktionsduo Straight Roots, waren die Produzenten hinter dem Ärmel. Das Album wurde im Jahr 2015 von Gentleman’s Relief Records neu aufgelegt.

Und hier für einen weiteren Eindruck ein kleiner Snippet MiX von den Slees.

Truehiphop-fm - Hiphop-Radio