Statik Selektah - What Goes Around...

Statik Selektah – What Goes Around…

 

Statik Selektah bringt Hip Hop’s Bestes auf „What Goes Around…,“ an die Oberfläche zurück und verbindet das Ganze mit Scratch-heavy Styles die Jazzeinflüsse beinhalten . Sound back into the spotlight.

 

Für die 20 Titel brandneuen Titel konnte der erfahrene Produzent Statik Selektah erneut Hip Hop-Legenden wie De La Soul und Snoop Dogg gewinnen. Auch Neulinge und weitere bekannte Rapper wie Aktion Bronson und Joey Bada $$ sind auf What Goes Around vertreten. Beim erstellen eines Albums, das als Crash-Kurs in der heutigen Jugendbewegung gilt, kombiniert Statik Selektah ungeheure Probeaufnahmen und herrliche Improvisation, die eine gewisse Nostalgie tragen, ohne in einer Straight-up Hommage zu enden. Und blickt man auf Statiks Kollabo-Liste, die in der Vergangenheit Größen wie Q-Tip, KRS-One, Nas und die G-Unit aufwies, liegt die Vermutung nahe, dass es sich hier um einen durchaus lohnenswerten Langspieler handelt. Das dürfte ebenso die Tatsache unterstreichen, dass der DJ und Produzent aus Massachusetts im schnelllebigen Musikgeschäft des 21. Jahrhunderts auch in Zeiten überladener Basscluster und Synth-Klänge stets seinem Sound treu geblieben ist.