Real Live – The Turnaround: A Long Awaited Drama (1996)

0

Mit The Turnaround: A Long Awaited Drama von Real Live kommen wir nach langer Zeit mal wieder zu einem wahren Klassiker aus der Golden Era – erschienen ist dieses Underground Rap Album im Jahre 1996.

Kennst du nicht? Solltest du aber! Hinter dem Crewnamen Real Live verbirgt sich niemand geringeres als die Rapper Larry-O und Producer/DJ K-Def aus New Jersey. Letzterer hat sich über die Jahrzehnte einen Namen mit Produktionen für diverse Größen im Rap-Sektor gemacht. Er baute einige deepe Beats für die Lords Of The Underground, Ghostface Killah oder  Ol‘ Dirty Bastard. Dementsprechend gehören auch die Beats auf The Turnaround zur Crème de la Crème, die bis auf zwei von Marley Marl produzierte Stücke ausnahmslos von K-Def stammen. Zum Titeltrack erschien ein Video, dem man ruhig etwas mehr Licht hätte spendieren können.

Der Beat ist auf den Punkt wie ein saftiges Steak und lässt Larry-O aka Iceberg Slick viel Raum für seine Geschichten von den Straßen New Jerseys. Sehr cooles Ding, aber nicht mal mein Favorite von der Platte – dazu waren die anderen Tracks einfach zu gut.

 

 

Wenn Sie dir immer noch nicht glauben, dann zeig ihnen den Remix. Hier werden im Vorbeigehen Ghostface, Cappadonna, Killa Sin und Lord Tariq gefeatured – kein schlechtes Line-Up für einen Untergrund-Remix. Das Video in guter Qualität gehört unter den Hardcore-Clip-Sammlern zu den gefragtesten Raritäten überhaupt. Hier mal die beste Version die wir auf die schnelle auftreiben konnten – Das Album ansich hat schon längst den Sammlerstatus erreicht…

 

 

Buy Here
 
 

Tracklist:

  1. Intro
  2. Pop The Trunk
  3. The Gimmicks
  4. They Got Me
  5. Ain’t No Love
  6. Iceberg Slick
  7. Larry-O-Meets Iceberg Slick
  8. All I Ask Of You (Commin‘ Thru)
  9. The Turnaround
  10. Trilogy Of Error
  11. Real Live Sh*t
  12. Day You Die
  13. Crime Is Money
  14. Money & Shows
  15. Real Live Sh*t Remix (Special Bonus Track 1)
Teilen