Asher Roth, Nottz & Travis Barker – RAWTHER

0

Im Jahr 2010 veröffentlichte Asher Roth zusammen mit dem Produzenten Nottz die “Rawth EP”. Jetzt legt das Duo nach und präsentiert den Nachfolger dazu. Die “Rawther EP” enthält 6 neue Tracks und der einzige Gast-Part kommt von Royce Da 5’9”. Das Werk steht ab sofort als Free-Download zur Verfügung.
 
In den vergangenen sechs Jahren hat Asher Roth in einer Reihe von Mixshow-Auftritten und Interviews erwähnt, dass er sich als Künstler weiterentwickelte und sich durch die Schaffung experimenteller Musik herausforderte. Nachdem der ehrwürdige Produzent und Emcee-Produzent Nottz Raw und Asher Roth 2010 ihr gemeinsames Rawth EP veröffentlichten, versprach Roth ein Follow-up-Engagement für diese Zusammenarbeit EP mit Raps beliebtesten Rap-Rock-Mitarbeitern Travis Barker mit dem Titel Rawther. Es ist schon vier Jahre her, dass Roth diesen erweiterten EP Spieler beschrieben hat, der wie folgt klingen mag: „Fast Rock-Musik, die aus dem Boom bap kommt, und es gibt Elemente des psychedelischen Trip-Rocks.“ Sechs Jahre sind eine virtuelle Ewigkeit im Entertainment-Geschäft.
 
Die Kombination von Roths entspanntem, aber clever gestaltetem Multi-Layer-Wortspiel, Nottz Raws Zahneinsatz mit seiner 90er Postpunk-Gitarre beeinflussten die Produktion und die Barkers Live-Drum-Boom-Bap-Percussion-Clangor fügen sich gut zusammen und machen ein nicen 20 Minüter aus dieser EP. Es gibt nur sechs Titel zur Verfügung, aber das ist schlank genug, dass Rawther nicht schwindet, um den Grad der potenziell verlieren Fokus.

 

FREE DOWNLOAD HERE:
 

 
Rawther öffnet sich mit einem schweren Drei-Akkord-Gitarrenleck, das klingt wie es am besten zu einem Festival gehört. Damit setzt Roth seine Bühne auf den zweiten Track „Goin Down“, nachdem Nottz Raw seine kampferprobte Intensität spuckt, um dem Reverb und lautem Messing und 85 BPM Drumline gerecht zu werden. Die Bravado stürzen sich auf „Voldemort“, wo Nottz und Asher beide zu einer Downbeat-Baseline über eine Gitarrenwunde reimen, die wie die in RUN-DMCs „Rock Box“ vorherrscht. „Nottz spuckt aus:“ Nein, ich bin kein Marschall Aber fangen Sie mich verstecken in den Sumpf / direkt hinter den Wäldern, wenn ich getan habe meine Sitzung. „Roth ist technischer in seinem Ansatz zu reimen und beweist seine lyrische Tapferkeit, sondern beugt seine Silben, um seine Bars ein wenig im Gegensatz zu verbinden der Beat. „Dieses ist SARS zu den Asiaten, koo-koo-kachew / kann nicht ansteckend mit der Schweine-Grippe zu einem Jude sein.“
 
Wie für drei Veteranen und enge Freunde, die zusammengebracht wurden durch Staging Streiche auf Tour mit einander und in einem Tattoo-Shop, gibt es viel zu sagen über Asher Roths Langlebigkeit und sein Platz als einer der Pennsylvania’s oder Suburbia’s.

Teilen
Truehiphop-fm - Hiphop-Radio