Snowgoons feat. Sicknature & Sean Strange „We Won`t Die

0

Snowgoons ist ein Hip-Hop-Produktionsteam aus Deutschland, bestehend aus den Gründungsmitgliedern Det und DJ Illegal , so wie Sicknature und J. S. Kuster. Gegründet wurden die Snowgoons 1999 von Det und DJ Illegal mit der Maxi-Single von Pal One aus Mannheim. 2004 folgte die Vinyl-Ep Hip Hop – The Return Of The Culture mit dem Old School Rapper Donald D auf dem Frankfurter Label Hot Shit. Ebenfalls 2004 auf Hot Shit erschienen ist die Maxi-Single Clip Full Of Ammo mit J-Sands von den Lone Catalysts und Mitchell Hennessy.

Ein Jahr später (2005) wurde die Maxi-Single Who What When Where mit Celph Titled und Majik Most über den Onlineshop HipHopVinyl.de (kurz HHV) veröffentlicht. Diese Maxi-Single war die Auskoppelung aus dem 2007 veröffentlichten Debüt-Album German Lugers, welches über das US-Label Babygrande Records erschien. Besonders zu erwähnen ist die Feature-Liste der Künstler quer durch die US-Underground HipHop Szene u. a. Sean Price von Heltah Skeltah, Edo G., Reef the Lost Cauze, Rasco von den Cali Agents, Jus Allah, Chief Kamachi, Living Legends und Wise Intelligent. Diese Jahr haben die Snowgoons ein neues Album rausgebracht und die neue Videoauskopplung von Sicknature & Sean Strange mit dem Track We Won`t Die unterstreicht erneut die Klasse dieses Albums. Wer das Album noch nicht kennt kann hier mehr erfahren.

 

 

 

Teilen