DJ Quik & Problem – Rosecrans

0

Im Laufe der Hip Hop-Geschichte haben Rapper immer wieder ihre Heimatstädte in ihren Texten abgefeiert. Im letzten Gedächtnis hat die Westküste eine erfrischende Weise gefunden, die Innenstädte von L.A. zu ehren – und das sehr lebensnah. Nach dem Lobpreis von Kendrick Lamar, Dr. Dre und The Game erhielten sie für ihre konzeptionellen Alben für Compton das Problem der historischen Tribute an Rosecrans mit dem 90-jährigen G-Funk-Pionier DJ Quik. Die sechspurige EP ist ein lockeres Hörvergnügen, das die Traditionen von G-Funk ehrt und die Ambitionen eines jungen Compton-Rappers aufzeigt, sich bei den Torhütern des California Hip Hop zu zementieren.

 

 

DJ Quik & Problem arbeiteten bereits seit 2009 an dem Album von Ego Trippin mit Snoop Dogg zusammen. Zurück, als Problem ein Ghostwriter und ein Produzent war, schuf er das erste Treffen für eine Chemie, die später mit verschiedenen anderen Kooperationen endete .  Auf der sechspurigen EP ist die Rosecrans Avenue, eine lange Straße, die von Manhattan Beach beginnt und durch Städte wie Compton kreuzt, das Thema von Quik und Problems luftigen Reimen, die mühelos über ihre üppige und saubere Produktion fließen.

BUY HERE / HIER KAUFEN

 

Songs wie „Take It Off One Time“ und die engere Seite des EP „Straight to the City With It“ sind die bisher zusammenhängenden Songs des Problems und geben ihm die nötige Bandbreite, um möglicherweise einen anderen Mainstream-Hit mit der gleichen Zugänglichkeit wie „Say That Then“ Und „Like Whaaat“. Was Quik anbelangt, ist seine späte Karriere-Wiederbelebung nach The Midnight Life weiterhin Kreuzfahrt und liefert detaillierte Instrumentierungen, die scheinbar zeitlos sind. Wer weiß, ob dieses Paar wieder für einen offiziellen Full-Length (Problem sagt, er musste Quik, um tatsächlich auf das Projekt zu klopfen), aber Rosecrans ist ein verdaulicher Körper der Arbeit, die Fans sollten nicht ausschließen, eine möglicherweise eine andere Zusammenarbeit .

 

Teilen